Radler

Logo Radler

der Radler

ist ein Projekt der BauHaus Werkstätten Wiesbaden. Die BauHaus Werkstätten Wiesbaden beschäftigen und qualifizieren arbeitslose Menschen, die im Leistungsbezug nach dem SGB II sind  und unterstützen ihre Integration in die Berufswelt. Die Zuweisung erfolgt über die Kommunale Arbeitsvermittlung der Landeshauptstadt Wiesbaden. Unter anderem wird dies mit unserer Fahrradstation, dem Radler, umgesetzt.

1

Der Radler befindet sich im Hauptbahnhof an Gleis 11 und besteht aus einen Aufgearbeiteten alten Waggon und mehreren Containern.

 

UNSERE ANGEBOTE IM ÜBERBLICK

Recycling – Wir verwerten Ihr Fahrrad!
Sie wissen nicht, wohin mit Ihrem ausrangierten Fahrrad? Wir haben Verwendung
dafür! Funktionstüchtige Räder erleben bei uns ihren zweiten Frühling, verwertbare
Teile setzen wir wieder ein. Den Rest entsorgen wir fachgerecht.

2                3


Verleih – unkompliziert und günstig.
Von der kleinen Einkaufsfahrt in die City bis zur großen Ausflugstour – bei uns finden
Sie das passende Fahrrad mit Zubehör. Sie haben die Wahl zwischen sportlichen
und komfortablen Modellen, Kinder- und Jugendrädern und erhalten Kindersitze,
Anhänger und Packtaschen. Und wem Wiesbaden bisher zu steil zum Radeln war,
der fährt mühelos mit unseren Elektro-unterstützten Rädern.

•    Zur Ausleihe unserer Räder bringen Sie bitte Ihren Personalausweis mit.
•    Sie haben ein RMV-Abonnement von ESWE Verkehr? Gegen Vorlage Ihrer Abo-Karte leihen wir Ihnen ein Rad – kostenfrei!

4                5

Pflege – so sauber war Ihr Rad noch nie.
Ihr Rad braucht eine Wäsche? Wir übernehmen das für Sie! Wir reinigen Ihr Rad
gründlich und fachgerecht – regelmäßige Pflege und Wartung erspart so manche
Reparatur!

•    Bitte melden Sie sich dafür an, wir bieten den Reinigungsservice 1 x pro Woche für eine begrenzte Anzahl von Rädern an.

6                7

Inspektion und/oder Reparatur – Und Ihr Rad läuft wieder rund.
Schmieren, Einstellen, Reparieren: Wir kümmern uns um Kette, Schaltung,
Bremsen und Licht und setzen Ihr Fahrrad wieder instand. Wir wollen, dass sie
sicher fahren.

logo adfc

Fahrradcodierung – So unverwechselbar wie Ihr Fingerabdruck.
Ein Mitarbeiter des ADFC graviert Ihren persönlichen Fahrradcode fachgerecht in
den Rahmen. Damit ist Ihr Fahrrad identifizierbar: Das schützt es vor Diebstahl.
Bitte bringen Sie einen gültigen Personalausweis und den Kaufbeleg für Ihr Rad
mit.

8

 

Das Projekt hat wie folgt geöffnet:

Montag bis Freitag: 8:00 Uhr - 18:00 Uhr
Samstag:                  9:00 Uhr - 13:00 Uhr (Mai - September)

 

 


Fahrradabholung und Ausgabe Leihräder:

montags – freitags                       8:15  - 17:45
samstags                                       9:15 – 12:45

Reparaturannahme:

montags – freitags                       8:15  - 17:30
samstags                                       9:15  - 12:30

Samstags nur Notdienst!

 9


Kooperationspartner sind:

 

logo.db logo adfc
logo.eswe.verkehr

logo.wiesbaden

 

 

Servicetelefon für Kunden: 0611 988 19 555

Email :  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Downloads


Radtouren

Ansprechpartner

Sven Geyer              petzel-web
Sven Geyer
Fachanleiter/technischer Betriebsleiter

Tel.: 0611/98819555
Fax: 0611/23869708
e-mail:s.geyer(at)bauhaus-wiesbaden.de
  Olaf Petzel
Fachanleiter

Tel.: 0611/98819555
Fax: 0611/23869708
e-mail:s.geyer(at)bauhaus-wiesbaden.de

 

 

Bereichsleitung: Burkhard Platte

BauHaus Werkstätten Wiesbaden
Otto-Wallach-Straße 16
65203 Wiesbaden

Tel: 0611/95305-55
Fax: 0611/95305-51
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
 

 

Betreuung des Fahrradabstellplatzes am ehemaligen Gleis 11

free joomla template
template JoomSpirit